Ohrmarken für die Lämmer

Ohrmarken schießen
Ohrmarken schießen

Die im Juli geborenen Lämmer haben heute ihre Ohrmarken bekommen. Das komplizierteste dabei ist das Formular, um die Ohrmarken samt Zange beim Landesverband Baden-Württemberg für Leistungsprüfung in der Tierzucht e.V. zu bestellen.  Danach ist es recht einfach; dank der Anleitung einer erfahrenen Schäferin ging es auch sehr schnell. Die Lämmer hüpfen jetzt noch etwas irritiert über die Weide, die neuen gelb leuchtenden Ohrmarken sieht man dabei schon von Weitem.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Gisela (Montag, 12 Dezember 2011 08:51)

    Großen Dank an alle Lämmer, dass Ihr trotz den Warnungen Eurer erfahrenen Mütter so brav mitgearbeitet habt ;)

  • #2

    Gracia Elbert (Dienstag, 31 Januar 2017 12:19)


    I'll immediately clutch your rss feed as I can't find your email subscription hyperlink or newsletter service. Do you've any? Kindly let me recognise so that I may subscribe. Thanks.

  • #3

    Teofila Needleman (Dienstag, 31 Januar 2017 18:45)


    Fantastic goods from you, man. I have understand your stuff previous to and you are simply extremely wonderful. I actually like what you've acquired here, really like what you are saying and the way through which you say it. You're making it enjoyable and you continue to care for to stay it smart. I cant wait to read far more from you. That is really a wonderful website.