Der Waldkindergarten Kirchentellinsfurt

Die „Kleinen Wiesel“ sind seit 15 Jahren fester Bestandteil des Kinderbetreuungsangebots der Gemeinde Kirchentellinsfurt.

 

Unsere beiden schönen Grundstücke befinden sich in der Nähe des Schützenhauses und sind ein wahres Paradies für Kinder, denn hier können sie nach Herzenslust an der frischen Luft spielen, toben, bauen und ihre Umwelt erforschen. Ihrem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt, im Gegenteil: Der Waldkindergarten ist weitestgehend spielzeugfrei, so dass die Kinder sich mit dem beschäftigen, was sie in der Natur vorfinden. Dieses Konzept sorgt für einen enormen Einfallsreichtum, regt die Kreativität an und schult die Phantasie. Die Gruppe selbst ersetzt sowohl die Räumlichkeiten als auch das vorgegebene Spielzeug, so dass die Kinder stärker angeregt werden, einander zu helfen, miteinander zu spielen und untereinander Beziehungen zu knüpfen.

 

Der Mahdenwald bietet zu jeder Jahreszeit ein schier unerschöpfliches Reservoir an Möglichkeiten für Bewegung, Spiel, Forschen und Lernen. Unsere Kinder nehmen ihre Umwelt mit allen Sinnen wahr, sehen z.B. im Herbst die Verfärbung der Blätter, riechen die Pilze, spüren, wie es langsam kühler wird...

 

Vom Herbst bis zum Frühjahr sind wir besondes leicht zu finden, da unser von allen geliebtes Tipi schon Weitem gut zu sehen ist.